DE Germany (Deutschland) Institutionell

Eric Lloyd

Global Head of Private Assets

Eric Lloyd

Eric Lloyd ist Head of Private Assets. In dieser Rolle ist er für das Management aller Aspekte des globalen Direktvermögensgeschäfts von Barings verantwortlich, einschließlich Debt und Equity für Immobilien, Multi-Asset, Mid-Market-Direktkredite, Infrastrukturanleihen, Privatplatzierungen von Unternehmenstiteln, direkte Asset Backed Securities, Gesamtkredite für Wohnhypotheken, Private-Equity-Fonds und Co-Investitionen sowie Private-Equity-Real-Assets. Er leitet auch das strategische Relationship Management, ist Mitglied des Senior Leadership Teams von Barings und dient als Vorstandsmitglied und Chief Executive Officer von Barings BDC, Inc. (NYSE: BBDC). Eric Lloyd ist Executive Sponsor der Employee Resource Groups Veterans und Out & Allies.

Er ist seit 1990 in der Branche tätig. Seine Erfahrung umfasst Führungspositionen in den Bereichen Anlagemanagement, Investmentbanking, Leveraged Finance und Risikomanagement. Bevor er 2013 zu Barings kam, diente er als Head of Market and Institutional Risk bei Wells Fargo, war Teil des Managementkomitees von Wells Fargo und außerdem Mitglied des Verwaltungsrats von Wells Fargo Securities. Vor der Übernahme von Wachovia arbeitete Eric Lloyd in der Wachovia-Sparte Global Markets Investment Banking und war Mitglied im Betriebskomitee der Sparte. Er hatte dort mehrere Positionen inne, darunter Leiter der Global Leveraged Finance Group von Wachovia.

Eric Lloyd hat einen BS in Finanzwissenschaft der University of Virginia, McIntire School of Commerce.

X

Durch die Nutzung unserer Website Barings.com stimmen Sie zu, dass (1) wir bestimmte Cookies auf Ihrem Gerät platzieren und andere Online-Tracking-Mechanismen verwenden können, wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung erläutert und (2) Sie den AGBs zustimmen..