DE Germany (Deutschland) Institutionell
Öffentliche Fixed Income-Anlagen

CLOs: Looking Down the Road to Recovery

Juli 2020 - 2 min lesen

CLOs rallied in the second quarter as liquidity returned and supply/demand dynamics began to normalize. While opportunities have emerged—particularly in high-rated tranches and new issue BBs—active management is key.

Following the sell-off in March and subsequent weakness in April, collateralized loan obligations (CLOs) rebounded materially in May and June, with BBBs up 20.31% and BBs up 36.35% at the end of the quarter.1 The strong rebound for the asset class was driven by a combination of fundamental and technical factors.
 

JPM CLOIE Tranche Prices

Source: JPM CLOIE. As of June 30, 2020.
 

From a fundamental perspective, the pace of downgrades to underlying loans has slowed. The default outlook has also improved, alongside the realization that conditions are not as bad as originally feared in late March and early April. Whereas some market participants were originally anticipating defaults of around 10% for the next 12 months, managers are now projecting defaults will more likely be in the 4-7% range for seasoned deals. Forecasts for newer vintage deals are even lower, at 2-3%, given their lower exposure to stressed credits. Further, we are seeing less potential for broad-based cash flow diversion mechanisms to kick in, given the rebound in loan prices and slowing ratings downgrades. 

From a technical standpoint, the forced selling that weighed on CLO tranche prices in March and April has now receded, with the asset class benefitting from the liquidity awash in the system as a result of government support programs. Supply and demand dynamics have also grown increasingly favorable, as limited supply is being met with strong demand—much of which has come from large institutional buyers like banks and insurance companies looking for yield in a lower-for-longer rate environment. That said, we have also seen the emergence of opportunistic CLO buyers in the form of new funds aimed at capitalizing on market dislocations, such as what we witnessed following the volatility in March—as BB-rated CLO tranches were trading at heavily discounted prices that appeared to overcompensate for potential defaults.

Despite this rebound, we do not think we’re out of the woods completely. Indeed, a number of potential risks remain on the horizon—from multiple waves of coronavirus cases and further instability in oil prices, to uncertainty around the upcoming U.S. presidential election and sub-optimal projections for second quarter earnings. That said, we believe the most negative scenarios contemplated in March are unlikely to materialize. It is more likely, in our view, that the asset class will move within a range in the coming quarters, as opportunistic buyers exit positions into strength, and weakness is met by investors looking to put fresh capital to work and capitalize on dislocations, given their added comfort that the doomsday scenarios likely won’t play out.

Similar to last quarter, we retain our bias toward quality. We continue to see opportunities in the highest rated (AAA and AA) tranches, while single-A tranches look to have marginally less attractive relative value. We also see opportunities in clean, new issue deals (versus seasoned secondary deals), particularly in mezzanine tranches. In addition to having less exposure to COVID-impacted sectors, these deals tend to have fewer lower-priced assets and greater structural protections. New-issue BB tranches look particularly attractive, in our view, as they have a similar risk profile to seasoned BBB tranches, but offer a more attractive spread premium. 

As the pandemic plays out and the U.S. presidential election nears, we expect there to be pockets of volatility that will create relative value trading opportunities. In this environment, we believe active management is crucial to uncovering the best absolute and relative value up and down the capital structure.
 

1. Source: J.P. Morgan. As of June 30, 2020.

Prognosen in diesem Material basieren auf der Meinung von Barings über den Markt am Datum der Erstellung und können sich in Abhängigkeit von vielen Faktoren ohne vorherige Ankündigung ändern. Eine Vorhersage, Hochrechnung oder Prognose lässt nicht notwendigerweise auf die künftige oder wahrscheinliche Performance schließen. Anlagen bergen Risiken. Der Wert von Anlagen und erzeugten Erträgen kann sinken und steigen und wird weder von Barings noch von einer anderen Person garantiert. Eine Performance in der Vergangenheit ist kein Anzeichen für die aktuelle oder zukünftige Performance. EINE PERFORMANCE IN DER VERGANGENHEIT LÄSST NICHT NOTWENDIGERWEISE AUF KÜNFTIGE ERGEBNISSE SCHLIESSEN.

Weiterlesen Weniger

In diesem Material genannte Anlageergebnisse, Portfoliozusammensetzungen und/oder Beispiele werden ausschließlich zur Veranschaulichung mitgeteilt und lassen nicht auf künftige Anlageergebnisse, künftige Portfoliozusammensetzungen oder Anlagen schließen. Die Zusammensetzung und der Umfang einer Anlage sowie die damit verbundenen Risiken können erheblich von den in diesem Material gegebenen Beispielen abweichen. Es wird keine Zusicherung gegeben, dass eine Anlage profitabel sein oder keine Verluste verursachen wird. Gegebenenfalls können Änderungen der Wechselkurse den Wert von Anlagen beeinträchtigen. Anlageinteressenten sollten die Angebotsunterlagen, falls zutreffend, hinsichtlich Einzelheiten und spezifischer Risikofaktoren eines in diesem Material besprochenen Fonds/Strategie lesen.

Barings ist der Markenname für die weltweite Anlageverwaltung und damit in Zusammenhang stehende Geschäftstätigkeiten von Barings LLC und den mit Barings verbundenen Unternehmen. Barings Securities LLC, Barings (U.K.) Limited, Barings Global Advisers Limited, Barings Australia Pty Ltd, Barings Japan Limited, Baring Asset Management Limited, Baring International Investment Limited, Baring Fund Managers Limited, Baring International Fund Managers (Ireland) Limited, Baring Asset Management (Asia) Limited, Baring SICE (Taiwan) Limited, Baring Asset Management Switzerland Sarl und Baring Asset Management Korea Limited sind jeweils verbundene Finanzdienstleister im Besitz von Barings LLC (jeweils einzeln ein „verbundenes Unternehmen”).

KEIN ANGEBOT: Das Material dient nur Informationszwecken und stellt kein Angebot bzw. keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Finanzdienstleistungen in irgendeinem Land dar. Das darin enthaltene Material wurde ohne Berücksichtigung der Anlageziele, der Finanzlage oder der besonderen Bedürfnisse der Person, die es erhalten kann, erstellt. Dieses Material stellt keine Anlageberatung,  -empfehlung, - forschung und keine Empfehlung zur  Geignetheit oder Angemessenheit eines Wertpapiers, einer Ware, einer Anlage oder einer bestimmten Anlagestrategie dar, ist nicht als solche zu behandeln und darf nicht als Hochrechnung oder Vorhersage ausgelegt werden.

Wenn nicht etwas anderes angegeben wurde, sind die in diesem Material angegebenen Ansichten die Ansichten von Barings. Diese Ansichten werden nach Treu und Glauben unter Berücksichtigung der Tatsachen, die zum Zeitpunkt der Erstellung bekannt waren, gebildet und können sich ohne Vorankündigung ändern. Einzelne  Portfolioverwaltungsteams können andere Ansichten als die in diesem Material zum Ausdruck gebrachten Ansichten vertreten und unterschiedliche Anlageentscheidungen für unterschiedliche Kunden treffen. Teile dieses Materials können auf Informationen basieren, die aus Quellen stammen, die wir als verlässlich erachten. Obwohl wir uns nach Kräften bemühen sicherzustellen, dass die in diesem Material enthaltenen Informationen zutreffend sind, gibt Barings keine ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherung oder Garantie in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Angemessenheit der Informationen.

Bestimmte Dienstleistungen, Wertpapiere, Anlagen oder Produkte, die in diesem Material beschrieben sind, sind für einen zukünftigen Anleger evtl. nicht geeignet oder in dessen Land nicht verfügbar. Das Urheberrecht für dieses Material liegt bei Barings. Die Informationen in diesem Material dürfen zu Ihren persönlichen Zwecken verwendet, jedoch nicht ohne das Einverständnis von Barings verändert, reproduziert oder verbreitet werden.

20-1232822

X

Durch die Nutzung unserer Website Barings.com stimmen Sie zu, dass (1) wir bestimmte Cookies auf Ihrem Gerät platzieren und andere Online-Tracking-Mechanismen verwenden können, wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung erläutert und (2) Sie den AGBs zustimmen..