DE Austria (Österreich) Institutionell
Alternatives

Quartals-Research zu europäischen Immobilien

Februar 2021 - 7 min lesen

Immobilienanleger und ihre Kreditgeber bewegen sich auf der Risikokurve nach unten und werden sehr selektiv, was Sektorengagements und die Qualität der Objekte angeht.

Wirtschaft

  • Die neuesten Lockdown-Maßnahmen haben die Erholung wahrscheinlich hinausgezögert, aber zumindest gibt es dieses Mal Grund für Optimismus, da Impfstoffe gegen das Coronavirus eingeführt werden.
  • Die Aussichten für das zweite Halbjahr 2021 sind nun deutlich besser, obwohl das Abwärtsrisiko besteht, dass das Virus mutiert und dadurch die Rate der Neuinfektionen zunimmt oder die Wirksamkeit der Impfstoffe beeinträchtigt wird.
  • Eine äußerst akkommodierende Geldpolitik und fiskalpolitische Impulse werden den Aufschwung unterstützen, wobei die von der Pandemie am schwersten getroffenen Länder zusätzliche Hilfe aus den europäischen Konjunkturprogrammen erhalten.
     

Immobilienmärkte

  • Die Pandemie hat viele bereits bestehende Immobilientrends beschleunigt, wobei Logistik und Wohnen die widerstandsfähigsten Sektoren sind und Einzelhandel und Hotels vor den größten Herausforderungen stehen. Durch das weitreichende Arbeiten von zu Hause aus ist der Ausblick für Büros wohl am unsichersten.
  • Immobilienanleger und ihre Kreditgeber bewegen sich auf der Risikokurve nach unten und werden sehr selektiv, was Engagements in Immobiliensektoren und die Qualität der Objekte angeht. Diese Trends werden die Preisaussichten der Sektoren im Laufe des Jahres 2021 und darüber hinaus bestimmen.
  • Die Preise für Core-Immobilien haben sich während der Pandemie gehalten und wurden durch die extrem niedrigen Zinsen und die beispiellosen Konjunkturmaßnahmen enorm unterstützt – aber nur dort, wo die strukturellen Faktoren (demografische und technologische Trends) günstig bleiben.
X

We use cookies on our website to provide you with the best experience. By proceeding to our site you agree to our Cookies Notice and our site Terms and Conditions.