DE Austria (Österreich) Institutionell

John Ockerbloom

Co-Head of U.S. Real Estate

John Ockerbloom

John Ockerbloom ist Mitglied von Barings Real Estate, einer globalen Immobilienplattform mit einem umfangreichen Angebot an Debt- und Equity-Strategien. Als Managing Director und Co-Head of U.S. Real Estate ist er für die Debt- und Equity-Plattform für den Immobilienbereich verantwortlich. Er leitet die Entwicklung der Geschäftsstrategie im US-Immobiliensektor und trägt die Verantwortung für den Auf- und Ausbau der geschäftlichen Aktivitäten über Anlagevehikel, Anlageklassen und geografische Regionen hinweg. Daneben ist er Mitglied des Barings Real Estate U.S. Private Equity Investment Committee. John Ockerbloom ist seit 1997 in der Branche tätig. Bevor er 2019 zum Unternehmen kam, war er Managing Director and Global Head of Real Estate, Gaming & Lodging bei Jefferies, wo er den Unternehmensbereich Immobilien-Investmentbanking gründete. Vor seiner Zeit bei Jeffries hatte John Ockerbloom Positionen im Immobilien-Investmentbanking bei Morgan Keegan & Company, Wachovia Securities und Bank of America Securities. Bevor er ins Bankwesen wechselte, war er als Anwalt in einer Privatkanzlei tätig. John Ockerbloom hat einen JD-Abschuss der Northeastern University School of Law und einen Bachelor-Abschluss des Westfield State College in Massachusetts. Er hat die Lizenzen Series 7, 63 und 24 der FINRA.

X

We use cookies on our website to provide you with the best experience. By proceeding to our site you agree to our Cookies Notice and our site Terms and Conditions.